6 consigli utili per ristrutturare casa
6 consigli utili per ristrutturare casa

6 consigli utili per ristrutturare casa

Basierend auf unseren Erfahrungen zum Thema „Umstrukturierung“ möchten wir einige nützliche Lösungen für diese Eingriffe vorstellen, die meist mit erheblichen Investitionen verbunden sind und auf folgende Ziele abzielen:

- die Wärmedämmung so weit wie möglich zu erhöhen
- die Effizienz von Heizanlagen zu erhöhen, wobei zu berücksichtigen ist, dass in Zukunft erneuerbare Energien vorherrschen werden, daher:
……..DIE ZUKUNFT WIRD ELEKTRISCH SEIN…..
- Wählen Sie immer das richtige und maßgeschneiderte Produkt für jede einzelne Installation

Hier sind die sechs Tipps, um Ihr Zuhause nachhaltig zu renovieren:

1. Die Verbesserung der Wärmedämmung ist sowohl im Winter als auch im Sommer von entscheidender Bedeutung für den Energieverbrauch. Die „Standard“-Lösung ist ein Außenanstrich und der Austausch alter Fenster und Türen; wenn ein Außenanstrich nicht möglich ist, kann auf der Innenseite eine Gegenwand verwendet werden, wobei zwischen der Außenwand und der Gegenwand ein gutes Isoliermaterial verwendet wird, während der Boden mit 30 mm des entsprechenden Materials isoliert werden muss, gefolgt von den anderen Schichten.

2. Es gibt Situationen in denen es aufgrund von regulatorischen oder baulichen "Beschränkungen" nicht möglich ist, Eingriffe in die Verkleidung der inneren Gegenwand und der Bodenisolierung vorzunehmen.

Eine gute Wärmedämmung der Wände kann durch das Aufbringen eines 1,5 mm dicken, isolierenden/reflektierenden Produkts auf Keramikbasis erreicht werden, das möglichst auch auf der Innenseite angebracht werden sollte, wodurch eine mit dem Anstrich vergleichbare Wärmedämmung erzielt wird.

Für die Bodenisolierung, bei dennen die Abmessungen nicht verfügbar sind, kann eine 3 mm dicke Wärme-/Reflexionsisolierung verwendet werden.

Diese Produkte werden von uns vertrieben. Für weitere Informationen schreiben Sie an info@thermaltt.com.

3. Die Steigerung der Effizienz von Wärmeerzeugungssystemen bedeutet nicht, dass nur der Heizkessel ausgetauscht werden muss, sondern es muss eine angemessene Kosten-Nutzen-Bewertung vorgenommen werden.

Die Kosten für den Austausch des Heizkessels und die komplette Überholung des Hydroniksystems, auch unter Berücksichtigung der Wartungskosten während der Laufzeit, sollten mit der Installation einer Photovoltaikanlage mit Speicher und einem elektrischen Heizsystem verglichen werden; so kann die Kosteneffizienz bewertet werden.

 

4. 4. Nutzen Sie unsere Lösungen für elektrische Fußboden- und Wandheizungen:

- Auf dem Boden: Die Kombination von photovoltaisch erzeugter Energie und elektrischer Fußbodenheizung ist ideal und sogar noch effizienter, wenn das Heizsystem unter dem Fußboden verlegt wird; Der Fußboden dient als Wärmespeicher, der Wärme abgibt, wenn die Photovoltaik nicht produziert.

-Wandmontage: Das gleiche Konzept der „Wärmespeicherung“ kann auch mit den Heizkörpern unserer Matiria-Linie erreicht werden, die für eine hohe Wärmespeicherung konzipiert sind und als Ersatz für alte Wasserheizkörper installiert werden können. Diese Lösung ist so konzipiert, dass Bauarbeiten so weit wie möglich vermieden werden; für die Stromversorgung können die alten Rohre der Wasserheizkörper verwendet werden, über die das Stromkabel geführt wird. Die Wärmespeicherheizkörper werden vormontiertan einem bereits isolierten Wandpaneel geliefert, das an der Wand befestigt wird und das ästhetische Problem der „Heizkörperrückseite“ löst und eine einfache Installation ermöglicht.

 

5. Wählen Sie elektrische Kohlefasersysteme. Aber warum?é

Wie bereits erwähnt: …. DIE ZUKUNFT IST ELEKTRISCH…. so dass die Investition in ein elektrisches System gleichbedeutend ist mit einem Beitrag zum Planeten, mit Blick auf eine „saubere“ Zukunft und zur Förderung der Nachhaltigkeit.

Unter den verschiedenen elektrischen Heizungsvorschlägen werden viele Produkte mit dem Begriff „KARBON“ vorgestellt, obwohl es sich um Systeme mit Graphen/Kupfer oder Aluminium handelt; nicht zu verwechseln mit unseren PAN (organischen) Kohlenstofffasersystemen, die keine elektromagnetischen Felder erzeugen. Kohlenstofffasern senden, wenn sie von elektrischen Ladungen durchquert werden, FIR-Strahlen mit einer Länge von 9 Mikrometern aus (alle anderen Systeme haben eine Länge von weniger als 4,5 Mikrometern), dabei geben sie negative Ionen in die Umgebung ab, die die Luft reinigen.

Achtung:Bei den an der Wand montierten elektrischen Systemen unter Gips oder Gipskartonplatten, die unter 230 cm angebracht sind, muss gemäß europäischen Vorschriften eine Zertifizierung mit Prüfbericht und zugehöriger "technischer Dokumentation" vorliegen.

Eine weitere wichtige Betrachtung muss bei "Wärmepumpen" vorgenommen werden, die bei Außentemperatur unter 0 ° C oder einer Luftfeuchtigkeit von über 50% und niedrigen Temperaturen, Schwierigkeiten hat die notwendige Wärme in der Umgebung zu erzeugen

6. GEWÄHRLEISTUNGEN

Das Thema „Garantie“ muss dem Endverbraucher, der mitunter seine gesamten Ersparnisse in diese Investition steckt, Gewissheit und Sicherheit bieten. Auf dem Markt sehen wir alles, sogar aus außereuropäischen Ländern importierte elektrische Heizungsprodukte, bei denen der Vertreiber/Wiederverkäufer eine „lebenslange“ Garantie erklärt, obwohl der Hersteller allein immer für alle durch das Produkt verursachten Probleme verantwortlich ist (bei vielen Produkten steht der Name des Herstellers nicht dabei).

Thermal Technology begann bereits 2005 mit der Produktion von Dämm- und Heizsysteme für die Innen- und Außeninstallationen und kann nach ständiger Kontrolle der installierten Anlagen eine Garantie von 15 Jahren gewähren, die sich in Kürze auf 20 Jahre erhöht.

Entdecken Sie unsere elektrischen Heizlösungen aus Kohlefaser für zu Hause.

Hai un progetto in mente e
desideri dei consigli?

Contattaci